Ice Age Wiki
Advertisement

Oma Lea oder auch Gladys ist die Großmutter von Sid. Ihre Familie lässt sie bei Sid zurück, da sie nicht mehr auf sie aufpassen wollen. Precious, ein Wal, ist ihr Haustier. Sie geht mit der ständigen Suche nach ihm allen auf die Nerven Ihr Debüt hat sie in Ice Age 4 – Voll verschoben.

Charakter & Geschichte[]

Sids runzelige Oma wird zu einem wichtigen Teil in diesem Abenteuer, nachdem sie sich versehentlich auf die Eisscholle zurückzieht, auf dem Manni und seine Bande später aufs Meer hinausgetrieben werden. Extrem kurzsichtig und total eigensinnig (eine lustige Kombination) ruft Oma jede Menge Ärger für Sid und die Jungs hervor, besonders wenn sie nach ihrem angeblich verstorbenen oder imaginärem Haustier Precious sucht, welches sich später als eine reale Pottwaldame herausstellt.

Auftauchen[]

Ice Age 4 – Voll verschoben[]

Oma und Sid

Oma und Diego

Oma und Sids Familie

Ice Age 5: Kollision voraus[]

In diesem Teil ist sie, wie immer, der Klotz am Bein mit dem großen Mundwerk. Sie lernt in Geotopia einen Hasen namens Teddy kennen, in den sie sich verliebt. Nachdem das Außengestein von Geotopia wegbricht, altern Teddy und die anderen Bewohner, woraufhin sie sich nicht mehr zu ihm hingezogen fühlt. Als sie dann später im Jungbrunnen sind, wird die Wirkung umgekehrt und sie verliebt sich erneut in ihn. Auch er findet sie ab jetzt auch anziehend, da sie auch jünger geworden ist.

Oma in ihrer jüngeren Form

Verbindungen zu anderen Charakteren[]

Sid[]

Sie ist Sids Oma und wird im Film auch nur Oma genannt. Sie mag ihren Enkel, jedoch sagt sie in ihrem Debütfilm, als Sid die betäubenden Beeren gegessen hat, zu Manni: "Ich schmeiß' ihn über Bord und ihr sagt, das war'n Unfall!" Dies hat sie aber höchstwahrscheinlich nicht ernst gemeint.

Manni[]

Manni und Diego halten sie für völlig bekloppt und sagten, dass "diese alte Schachtel uns alle überleben" wird, da sie auch "das ganze Unwetter auf der Eisscholle verschlafen" hatte - ihr Haustier kauft er ihr erst ab, als er es mit eigenen Augen sieht.

Diego und Shira[]

Diego findet sie, wie Manni und Shira, etwas verrückt. Oma hat ihn schon öfters ihrem Stock gehauen und als er Shira Mieze nannte, sagte sie: "Wenn die jetzt knutschen, kotz' ich."

Teddy[]

Im 5. Teil verliebt sich Sids Oma in einen Hasen aus Geotopia.

Trivia[]

  • man sieht, dass sie einen sehr festen Schlaf hat, da sie das Unwetter auf der Eisscholle verschlafen hatte
  • sie ist kurzsichtig und hielt Diego für eine Lady
  • sie scheint seit mehreren Jahren nicht gebadet zu haben. Als sie sich im Meer wäscht, breitet sich ein Ölteppich aus und es tauchten tote Fische und ein toter Hai aus dem Wasser auf.
  • später bekam sie das Gebiss eines Raubfisches von Sid geschenkt, damit er ihr nicht immer alles Essen vorkauen muss.

Galerie[]

Advertisement