Ice Age Wiki
Advertisement

Manfred, meistens nur "Manni" genannt, ist der Protagonist der ICE AGE-Serie.

Er mag ja aussehen wie ein riesiges, brummiges Mammut, aber unter seiner rauen Schale ist Manni ein liebevoller und fürsorglicher Freund. Früher war er ein Einzelgänger, aber jetzt muss er sich um seine Herde Freunde kümmern.

Er wiegt 11 Tonnen.

Vergangenheit[]

Mannis frühende Familie

Irgendwann in seiner Jugend feierte Manfred mit seiner Familie das Weihnachtsfest und nutzte den seit Generationen im Familienbesitz befindlichen Weihnachtsstein als Leuchtfeuer für den Weihnachtsmann.

In seinen Erwachsenenjahren war Manfred Vater und Ehemann einer Mammutdame und eines Mammutkalbs, die er beide sehr liebte. Eines Tages fand eine Gruppe von Jägern die Mammutfamilie und Manfred wehrte sie, so gut er konnte, ab. Hielt einige von ihnen in Schach, bevor einige der Menschen und Hunde ihn umzingelten, so dass andere Jäger seine Frau und Kind töteten. Dieser Vorfall machte Manfred sauer und gleichgültig gegenüber dem Rest der Welt. Danach versuchte Manni niemanden mehr nahe zu kommen.

Charakter[]

Als sachliches, zurückhaltendes Mammut hat Manni wenig Geduld für viele Lebewesen und kann oft schroff, unhöflich und rücksichtslos sein, aber dies macht er mit einer mitfühlenderen Einstellung wett.

Verbindungen zu anderen Charakteren[]

Ellie[]

Ellie ist die Freundin/Frau von Manni, mit der er einen gemeinsame Tochter hat. Er lernte sie in Ice Age 2 kennen, wo er ihr sofort einen Heiratsantrag machte. Im Laufe des Filmes verliebte sich Ellie in Manny, obwohl sie anfangs noch nichts für ihn empfand und sich bedrängt fühlte - ihre Wege trennten sich nach einem Streit, ein fast tödliches Felsenkarussel später bzw. die Rettung vor dem Ertrinken schweißte sie auf ewig zusammen.

Sid[]

Sid ist einer von Mannis engsten Freunden, und auch wenn Manni ihn manchmal sehr nervig findet geht er für seinen tollpatschigen Freund viele Risiken ein - auch um ihn zu retten. 

Oma[]

Manni findet, dass Oma (Sids Oma) eine verückte alte Schachtel ist, ist manchmal aber doch ein und derselben Meinung mit ihr, z.B. als Sid wieder aufwacht, nachdem er eine Lotusbeere gegessen hatte, sagte Oma zu Manni "Ich schmeiß ihn über Bord und ihr sagt, das war ein Unfall" und Manni antwortet "Ich bin dabei".Er hat seine Oma in ein Altersheim abgeschoben, nachdem er sich nicht mehr um sie kümmern wollte und sein Vater gestorben war.


Geschichte[]

Ice Age 4: Voll verschoben[]

Manni versucht zu Ellie zu gelangen.

Scrat will seine Eichel im Eis vergraben, doch dann gelangt er zum Mittelpunkt der Erde, wo er durch seine Ungeschicktheit die einzelnen Kontinente erschafft und für schwere Kontinentalverschiebungen sorgt. Manni und seine Teenagertochter Peaches haben eine Meinungsverschiedenheit, als der Kontinent auseinander gerissen wird und Diego, Sid und Manni von Ellie, Peaches, Crash und Eddie getrennt werden. Manni ruft seiner Familie zu, dass sie zur Landbrücke gehen sollen.

Die Herde wurde gefangen genommen.

Manni und seine Freunde werden auf einer Eisscholle ins Meer hinaus gezogen. Draußen auf dem Meer werden sie von einem Gewitter überrascht und etwas später entdeckt Diego Sids Oma im Baum, die das Gewitter verschlafen hat. Kurz darauf werden sie einem Piratenschiff entdeckt und Captain Utan möchte Manni als Beute zunächst haben, doch dann will er ihn als Mitglied seiner Mannschaft haben. Es kommt zu einem Kampf zwischen Diego und seinen Freunden und dadurch wird die Eisscholle geteilt auf der sie gekämpft haben. Die Säbelzahntiger-Dame Shira wird von ihrer Piratengang getrennt und muss sich kurzzeitig Diego, Sid, Manni und Sids Oma angeschließen.

Als sie auf eine Insel kommen flieht Shira, aber Diego kann sie einholen. Entsetzt stellt die Herde aber fest, dass Captain Utan ebenfalls bereits an Land gegangen ist und bereits eine neue, riesige Eisscholle zu einem Schiff umfunktioniert hat. Zusammen mit den einheimischen Wuschis, mit den sich Sid verständigen hat helfen sie gemeinsam die von Captain Utan gefangeren Wuschis zu befreien. Gemeinsam gelingt Diego und seinen Freunden gelingt es Captain Utans Crew zu überwältigen und es gelingt ihnen die Flucht. Shira beschließt, der Herde um Diego bei der Flucht mit dem Schiff zu helfen, bleibt aber zurück und wird von Utan als Verräterin bezeichnet und dementsprechend behandelt. Mit einer neuen, großen Eisscholle und Narwalen als Antrieb will Utan vor der Herde deren Heimat erreichen, um sich an Mannis Familie zu rächen.

Auf dem Weg nach Hause erreichen Manni, Diego, Sid und dessen Großmutter auf hoher See Sirenen, die ihnen ihre innersten Wünsche zeigen und ihnen eine perfekte Illusion dessen bieten, was sie sich am meisten wünschen. Bei Diego ist der beispielsweise das Näherkommen mit Shira. Nur Manni kann den Sirenen widerstehen und das Schiff wieder in die richtige Bahn bringen.

Zuhause angekommen muss die Herde entsetzt erkennen, dass die Landbrücke angebrochen ist. Außerdem hält Captain Utan Ellie und Peaches in seiner Gewalt um sie an Manni zu rächen. Shira hat nun entgülitg die Seiten gewechselt und kämpft gegen die Piraten. Louis will gegen die Piraten kämpfen, da sie seine Freundin Peaches gefangen hält. Dank seinen Einsatz kann Peaches befreit haben, die dann ihre Mutter befreien kann. Es kommt zu einem Kampf zwischen Manni und Utan, den die Beiden aus einer Eisscholle austragen. Manni kann Utan besiegen, doch er droht ins Wasser zu fallen. Dank Omas Haustier Precious kann er rettet werden. Gemeinsam gelingt es der Herde die Piraten zu besiegen.

Die Herde hat zwar ihr Zuhause verloren, jedoch begeben sich alle gemeinsam auf die Insel der Wuschis, auf der sie sich kurzzeitig befunden haben und finden dort ihr neues, noch idyllischeres Zuhause.

Galerie[]

Trivia[]

Quellen[]

Advertisement